Kleine Aufmerksamkeiten für ältere Menschen

27.03.2020
makro06

Liebe Kinder der Grundschule Winzenheim!


Ihr habt ja in den Nachrichten bestimmt vieles über das Coronavirus gehört und wahrscheinlich wisst ihr auch, dass es für ältere Leute besonders gefährlich ist. Daher haben die Altenheime auch ein Besuchsverbot ausgesprochen, das heißt viele alte Leute sind im Augenblick sehr einsam.

Dagegen könnt IHR etwas tun:

  • Malt ihnen Bilder!
  • Schreibt kleine Briefe!
  • Schreibt ein kleines Gedicht ab und verziert das Blatt!

Das Thema soll Frühling sein, denn den können wir dieses Jahr ja leider nicht richtig genießen!

Vielleicht kennt ihr auch ein Frühlingslied – schreibt den Text auf und malt etwas dazu.

Ganz wichtig: Schreibt euren Namen und euer Alter auf das Blatt vorn dazu.

Falls ihr einen Scanner habt, bittet eure Eltern, es zu scannen und an

info@grundschule-winzenheim.de

zu schicken, denn nicht einmal Papier dürfen wir ins Altenheim bringen.

Wer keinen Scanner hat, kann es an der Schule in der Klassenkiste abgeben, dann scannen wir es ein.


Lasst uns ein bisschen Freude in die Welt tragen und den älteren Leuten den Frühling in ihre Zimmer bringen.